Geodaten in Berlin und Brandenburg   ...suchen, finden und präsentieren...
Sie sind hier:: Startseite / Gis-Broker / Metadateneditor

Metadateneditor

logo
Der Metadateneditor ist eine Redaktionskompenente, die die Verwaltung verfügbarer Geoinformationen und der sie beschreibenden Metadaten unter einem Dach organisiert.

Um den Anwendern des Systems den vordergründigen Zweck seiner Verwendung zu verdeutlichen, wurde das vorliegende Produkt folgerichtig als „Metadaten und Themeneditor“ bezeichnet und auf den Namen „BROKER-METEOR“ getauft. Dieses Tool ist mehr als nur ein Metadaten-Editor! Er ermöglicht auch ungeübten Redakteuren, ihre Karten, Sachdaten, Geodaten, Web-Dienste und Anwendungen via Internet zu beschreiben und in ein zentrales Informationssystem einzustellen. Ein solches Informationssystem ist zum Beispiel der FIS-Broker der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung Berlin.

Die Funktionalität dieses Produktes geht weit über die Beschreibung thematischer Inhalte hinaus. So wurden zum Beispiel im FIS-Broker der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung entsprechend den unterschiedlichen Zugriffs- und Präsentationsmethoden des GIS-BROKERs unterschiedliche Objektkategorien (Themenklassen) definiert. Die bisher im Objektmodell abgebildeten Kategorien sind Karten, Sachdaten, Fachverfahren, Raumeinheiten, Referenzen (Link), OWS (OGC-WebServices WMS, WFS, CSW), Gazetteer sowie ISO-Metadaten.